Luft, Wasser, Boden, Elektrosmog

Luftreinhaltepläne

Basierend auf Emissionskatastern und Emissions-/Immissionsmodellierungen entwickelt IFEC Luftreinhaltepläne.

Emissions-/Immissionsmodellierung (Luft)

Berechnung von Emissionen von gasförmigen Schadstoffen, zwei- und dreidimensionale Modellierung der Ausbreitung von Schadstoffen (Immissionsberechnung).

Luftqualitätsüberwachung und Verschmutzungskarten

Überwachung von Grobstaub, Feinstaub, Asbest, Stickoxiden (NOx), Kohlendioxid (CO2), flüchtigen organischen Verbindungen (VOC), Radon, Feuchtigkeit.

Analysen in Bezug auf den Klimawandel

Beurteilung der Auswirkungen des Klimawandels auf Wasser, Landwirtschaft, Wälder, Energiewirtschaft, Gesundheit und Infrastruktur. Analyse von Risiken und Chancen.

Wasserüberwachung

IFEC ist in der Lage, Wasser bezüglich physikalisch-chemischer, biologischer und mikrobiologischer Eigenschaften zu überwachen, um die Qualität zu überprüfen und die Ursachen für jegliche Verschmutzung zu bestimmen.

Hydrogeologische Untersuchungen

Charakterisierung der hydrogeologischen Parameter des Untergrundes mittels verschiedener Arten von Untersuchungen: Pumpversuche, Auffüllversuche, Versickerungsversuche, Markierversuche, Berechnung der Auswirkungen auf die Wassertemperatur, physikalisch-chemische Analyse von Wasser.

Gutachten für die Regenwasserentsorgung

Entwicklung von Konzepten zur Entsorgung von Regenwasser gemäss den VSA-Richtlinien. Planung von Anlagen zur Behandlung und Versickerung von Regenwasser. Erarbeitung von Kanalisationsplänen.

Gutachten über Restabfllüsse von Fliessgewässern

Die Nutzung von Wasserressourcen für die Stromerzeugung verursacht häufig Störungen des Wasserregimes von Fliessgewässern. IFEC ist in der Lage, Restabflüsse zu bewerten und zu definieren.

Renaturierungs- und Revitalisierungsprojekte für Fliessgewässer

Im letzten Jahrhundert wurden viele Flüsse und Bäche kanalisiert, um die Hydraulik zu optimieren und die Erosion der Ufer sowie die Überschwemmung von bewohnten oder kultivierten Gebieten zu reduzieren. In den letzten Jahren wird vermehrt versucht, den Wasserläufen mittels Renaturierungen und Revitalisierungen wieder mehr Raum zu geben. IFEC beurteilt und plant diese Eingriffe in Bezug auf die Umweltaspekte.

Bodenuntersuchungen und Bodenkonzepte

Bodenkontrollen, Bestimmung von Bodenprofilen, chemische Bodenanalysen.

Elektrosmoguntersuchungen (nichtionisierende Strahlung)

Die niederfrequenten Magnetfelder, die potentiell schädlich für die Gesundheit sind, werden um Objekte herum erzeugt, welche von Strom während der Verwendung von Maschinen am Arbeitsplatz durchflossen werden: um Hochspannungsleitungen, an Bahnleitungen, in Hausinstallationen und um Transformaterenstationen. IFEC führt spezifische und längere Messungen durch, um die in der Verordnung über den Schutz vor nichtionisierender Strahlung (NISV) definierten Grenzwerte zu überprüfen.

Andrea Ciani

Dipl. Natw. ETHZ, Dr. sc. nat.
Verantwortlicher Geschäftsbereich Umwelt

+41 91 936 27 12

INFORMATIONSANFRAGE


IFEC ingegneria SA
Hauptsitz Rivera
  • Via Lischedo 9
  • CH 6802 Rivera
Büro Baden
  • IFEC ingenieure AG
  • Täfernstrasse 26
  • CH 5405 Baden AG
Büro Mendrisio
  • Casella postale 53
  • CH 6850 Mendrisio