Energieproduktion, -speicherung und -verteilung

Solarthermische Anlagen

Die Solarthermie erfordert besondere Aufmerksamkeit bei der Planung. Die jüngsten Änderungen der kantonalen Gesetzgebung erfordern die Installation von Solarthermieanlagen in Mehrfamilienhäusern. IFEC bietet die richtige Kompetenz für die Auslegung dieser Systeme auch dank einer speziellen Simulationssoftware, die eine präzise und individuelle Dimensionierung für den Kunden garantiert.

Photovoltaische Anlagen

Als interdisziplinäres Ingenieurbüro erstellt IFEC Studien für die Machbarkeit und Auslegung von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien: Photovoltaikanlagen, Photovoltaikanlagen in Kombination mit Solarthermie (Hybridanlagen) und Speichersysteme.

Fernwärme mit Hochtemperatur- und Energienetzen

IFEC verfügt über Kenntnisse auf Anlagenebene (Zentrale, Regelung, Wärmeverteilung) und Erfahrung bei der Planung und Unterstützung der Fernwärmenetze.

Ladestationen für Elektroautos

Es werden Energieverteilungssysteme für Ladesysteme von Elektrofahrzeugen geplant, mit besonderem Bezug auf Leistung, Verbrauchsmanagement und Energiezählung.

Energiespeicheranlagen (Batterien)

Bei der Auslegung von Photovoltaikanlagen ist auch die Dimensionierung des Energiespeichesystems integriert.

Transormationskabine
Mittelspannung

Für grosse Industrieanlagen mit Mittelspannungsanschluss plant IFEC vollumfänglich die Transformatorenkabine und kümmert sich um die Kontakte und Besprechungen mit dem Netzbetreiber der ESTI-Verfahren, die Kabinendimensionierung, Transformatoren, Mittelspannungsschutz, das Ausführungsprojekt und die Bauleitung sowie die Inbetriebnahme mit den Installateuren und Abnahmen mit dem ESTI.

Elektrische Schalttafeln
Niederspannung

IFEC führt die Planung von Schaltschränken für die Industrie durch, erforscht die besten Produkte, berücksichtigt die Wartungsfreundlichkeit, die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und die Anforderungen für zukünftige Erweiterungen: Power-Center, Haupschaltschränke hoher Leistung, elektrische Schaltschränke mit Kompartimenten vom Typ 4b für erleichterte Zugänglichkeit, Überprüfung der Selektivität für minimalen Betriebsunterbruch, Übertemperaturprüfung, Verteilung mit Stecksystemen unter Spannung (Smissline, Schnellmontagekämme).

Energieverteilschienen oder Kabelkanäle

In grossen Industrien ist es oft notwendig, den Strom über mehrere Maschinen entlang grosser Flächen zu verteilen. In diesen Fällen ist es möglich, Systeme in Sammelschienenkanälen zu entwerfen, die eine effiziente Verbindung der Verbraucher ermöglichen, wodurch Kabel und Verteilerkanäle eingespart werden.
Stromschienen, Steigleitungen, Kabelkanäle für Beleuchtung, Schienensysteme aus Beton oder Stahl.

Alessandro Tami

Ing. Dipl. BSc FHZ - Luzern
Verantwortlicher Geschäftsbereich HLKSE-Anlagen

+41 91 936 27 26

INFORMATIONSANFRAGE
Halil Ozbalaban

Elektroingenieur REG B
Verantwortlicher Geschäftsbereich Elektrische Anlagen

+41 91 936 27 16

INFORMATIONSANFRAGE


IFEC ingegneria SA
Hauptsitz Rivera
  • Via Lischedo 9
  • CH 6802 Rivera
Büro Baden
  • IFEC ingenieure AG
  • Täfernstrasse 26
  • CH 5405 Baden AG
Büro Mendrisio
  • Casella postale 53
  • CH 6850 Mendrisio